Heck-Rind im Hutewald

Heck-Rind im Hutewald

Die Heck-Rinder sind eine Nachzüchtung der Auerochsen, die frühe weite Teile des Landes besiedelten. Im Hutewald-Projekt in der Nähe von Bodenfelde können diese Tiere in ihrem angestammten Lebensraum zur renaturierung des Waldes beitragen.

Hutewald

Das Fleisch dieser Tiere schmeckt hervorragend und wird in regelmäßigen Abständen angeboten.

150914_170356_3_Feldhelmsen_1